GBZ Oberberg
Facebook

Gesundheits und Krankenpflege

Die Ausbildung zur Gesundheits- und KrankenpflegerIn:

Informationen über die Ausbildung:
Die Krankenpflegeschule verfügt über 225 Ausbildungsplätze. Wir beginnen die 3- jährige Ausbildung am 1. August und 1. Oktober eines jeden Jahres. Der theoretische Unterricht ist auf 9 Blöcke verteilt und findet in den Schulungsräumen des GBZ in Gummersbach und in der Klinik Marienheide statt. 
Der Auszubildende ist arbeitsvertraglich im Gesundheits- und Bildungszentrum Oberberg angestellt. Die praktische Ausbildung findet schwerpunktmäßig in den Kreiskrankenhäusern Gummersbach und Waldbröl statt. Daneben erfolgt die praktische Ausbildung in kooperierenden ambulanten, rehabilitativen und präventiven Einrichtungen. Im Rahmen einer Schulpartnerschaft sind Einsätze in Spezialkliniken möglich.
Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes. In diesem sind die Dauer der wöchentlichen Arbeitszeit, die Höhe der Ausbildungsvergütung und die Dauer des Urlaubs geregelt.
Zu den Krankenhäusern gehören Personalwohnungen und Wohnheime, in denen die Auszubildenden gegen ein monatliches Entgelt wohnen können. Ebenso besteht die Möglichkeit, an der Verpflegung in der Personalcafeteria teilzunehmen.
Die Dienstkleidung wird ebenfalls gestellt.
Folgende Bewerbungsunterlagen sind einzureichen:

  • Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Letztes Schulzeugnis (Zwischenzeugnis, Abgangszeugnis oder Abschlusszeugnis in Kopie)
  • Ausbildungsnachweis (falls vorhanden)
  • Ein Lichtbild (Rückseite mit vollständiger Adresse)
  • Praktikumsnachweise (soweit vorhanden)

 

Der Bewerbertag - Assessement:

Nachdem Ihre Bewerbungsunterlagen vollständig bei uns eingegangen sind, werden Sie nach Prüfung der gesetzlichen Zugangsvoraussetzungen, zu einem Bewerbertag (Assessmenttag) eingeladen.
An diesem Tag möchten wir uns ein Bild von Ihrer Person im Hinblick auf die Eignung zum Erlernen des Berufs der Gesundheits- und Krankenpfleger/ln machen. Gleichzeitig bieten wir Ihnen die Möglichkeiten unsere Schule und unsere Arbeitsweisen kennen zulernen.
Der Assessmenttag gestaltet sich wie folgt:

  • Information zum Bildungszentrum
  • Beobachtungsaufgabe
  • Diskussionsaufgabe
  • Gespräch


Falls Sie eine Einstellungszusage erhalten, ist ein ärztliches Gesundheitszeugnis, sowie ein polizeiliches Führungszeugnis einzureichen. Die Dokumente dürfen bei Ausbildungsbeginn nicht älter als drei Monate sein.

Bewerben können sie sich >> hier online


Oder senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an:
Gesundheits- und Bildungszentrum Oberberg gGmbH
Wilhelm-Breckow-Allee 20
51643 Gummersbach
Wenn Sie weitere Auskünfte wünschen, rufen Sie uns bitte an:
Telefon 0 22 61/17-1738
oder schicken Sie uns eine E-Mail an: Sekretariat.gbz(at)Klinikum-oberberg.de