Steinmülleralle 11 · 51643 Gummersbach
Wir
gestalten
Zukunft

Bereichs-/Stationsleitung (DKG)

Mit Stärke und Sicherheit die Zukunft gestalten

Die Leitungsposition zu haben heißt Verantwortung für viele verschiedene Tätigkeitsbereiche und das Pflegeteam zu übernehmen. Damit Sie diesen Herausforderungen als Stations-/Bereichsleitung  gewachsen sind, bieten

wir eine nach DKG-Richtlinien zertifizierte Weiterbildung an. Unser Ziel ist es, Ihre Kompetenzen zu stärken und Ihnen Wissen mitzugeben, damit Sie Ihre Führungsaufgaben im pflegerischen Alltag erfolgreich meistern können.

Folgende Ziele verfolgen wir gemeinsam mit Ihnen:

Sicherheit gewinnen

Teil des Pflegeteams zu sein und gleichzeitig die Führung zu übernehmen, ist herausfordernd. Mit unserer Unterstützung bauen Sie Ihre Leitungsposition aus und lernen, Anforderungen sicher und bestimmt entgegenzutreten.

Kompetenzen stärken

Führungsaufgaben erfordern persönliche und fachliche Kompetenzen. Wir unterstützen Sie dabei, diese Kompetenzen bei sich zu entdecken und zu fördern, damit Sie Ihre Aufgaben als Leitung erfolgreich bewältigen können.

Horizont erweitern

Leitende Pflegekräfte unterliegen dem stetigen wissenschaftlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Wandel. Wir unterstützen Sie dabei, diesem Wandel kompetent und sicher begegnen zu können.

Ansprechpartnerin
Julia Steinhoff
DETAILS
  • Dauer:

    Zwei Jahre (berufsbegleitende, modularisierte und anerkannte Weiterbildung nach der Deutschen Krankenhausgesellschaft)

  • Nächster Kurs:

    9/2022–6/2024 (Die genauen Zeiten der Theorieblöcke senden wir auf unverbindliche Anfrage gerne zu.)

  • Prüfungen:

    Es gibt sechs Modulprüfungen. Die Ausarbeitung eines Projekts bildet die Abschlussprüfung.

INHALTE
  • Stundenumfang:

    720 Theoriestunden (aufgeteilt auf 18 Blöcke)

  • Themen:
    • Moderne Führungsmethoden und agile Führung
    • Die Rolle der Führung gestalten und einnehmen
    • Gesprächsführung und Kommunikation
    • Mitarbeitergespräche führen
    • Umgang mit Konflikten
    • Teammeetings gestalten und moderieren
    • Ökonomische Kenntnisse erlangen
    • Qualität auf Station/im Bereich managen und erhalten
    • Personalentwicklung gestalten
    • Personalplanung durchführen
    • Rechtliche Grundlagen
    • Projekte planen und umsetzen
VORAUSSETZUNGEN
  • Abgeschlossene Ausbildung:
    • Gesundheits- und Krankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Krankenpfleger
    • Gesundheits- und Altenpflegerin bzw. Gesundheits- und Altenpfleger
    • Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin bzw. Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger
    • Hebamme/Entbindungspflegerin bzw. Entbindungspfleger
    • Sanitäterin bzw. Sanitäter
    • Operationstechnische Assistentin bzw. Operationstechnischer Assistent
  • Berufserfahrung:

    Zwei Jahre Berufserfahrung sind Voraussetzung. Erste Leitungserfahrungen sind ideal, aber keine Pflicht.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden